Allgemein, buntes Allerlei

Apfelstrudel-Marmelade

Da einige von euch um das Rezept gefragt haben – hier ist es:

Marmelade

Zutaten für 8-10 Gläser Apfelstrudel-Marmelade

ca. 2 kg Äpfel

1 l Apfelsaft naturtrüb

1 kg Gelierzucker 2:1

Gewürze für Apfelstrudel (Zimt, Nelken, etc.)

8 EL Zitronensaft

5 Msp. Zitronensäure

2 Stk. Sternanis (kann auch weggelassen werden)

Nun geht es zur Zubereitung:

Die Äpfel werden geschält, entkernt und in sehr kleine Würfel geschnitten. Die Apfelstückchen werden mit Apfelsaft, Gelierzucker, Gewürzen, Zitronensaft und Zitronensäure in einem großen Topf gut verrührt. Unter ständigem Rühren wird die Marmelade zum Kochen gebracht. Der Sternanis wird nun hinzugefügt und soll ca. 6 Minuten köcheln. Anschließend wird der Anis entfernt und eine Gelierprobe gemacht. Nach dem Probieren und eventuellem Nachwürzen wird die Marmelade heiß in saubere Gläser gefüllt und gut verschlossen. Die Gläser werden für 10 Minuten auf den Kopf gestellt und anschließend lässt man sie auskühlen. Fertig! 3367810c-d25c-4f0b-b944-a5be87beaa84

Ich habe die Gläser noch mit einem Anhänger aus Salzteig und einem kleinen Glöckchen dekoriert und dann verschenkt.

Die Marmelade schmeckt hervorragend als Brotaufstrich. Wir lieben sie allerdings auch im Joghurt – ein Löffel Marmelade ins Naturjoghurt, superlecker sag ich euch!

Gutes Gelingen 💕

Eure Vera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s